suedfrankreich-mittelmeer.de

Urlaub in Bandol an der Côte d'Azur

Charmante Kleinstadt Bandol - Baden, Wandern und Ferien an der Côte d'Azur

Bandol, ein kleiner Urlaubsort in einer Bucht gelegen mit nicht einmal 9000 Einwohnern an der Côte d’Azur im Département Var zwischen Marseille und Toulon ist ein idealer Ort für einen Bade- oder Wandererurlaub. Wandertouren an der provenzalischen Küste entlang und an Berghängen im Hinterland vorbei, auf denen auf 1.419 Hektar Wein auf den nach Süden ausgerichteten Hängen angebaut wird, werden Sie begeistern! Die wunderschöne Wanderroute von Bandol ist als "sentiers côtiers" bekannt. Unterwegs können Sie unter Umständen an einer Weinprobe teilnehmen.

Hier in Bandol, dem beliebten Badeort für die ganze Familie, scheint Ihnen die Sonne 3.000 Stunden im Jahr. Auch das Wasser hat bereits im Frühjahr milde Temperaturen. Immer wieder kommen die Gäste auch aus dem Umland zur Erholung in dieses kleine Städtchen mit bezauberndem volkstümlichem Flair am Mittelmeer mit seinem milden Klima, auch aus Marseille.

Hübsche und gepflegte Häuser und Villen mit ihren herrlichen Gärten zieren das kleine Städtchen. Die paar höheren Häuser stören das Bild nicht wesentlich.

Der Strand ist sehr gepflegt und das Wasser klar wie Kristall. Wassersport schreibt man hier groß! Hier ist ein Paradies zum Schnorcheln, denn auch unter Wasser gibt es einiges zu entdecken. Tauchen und Surfen können Sie z.B. von der kleinen Insel Ile de Bendor gleich vor Bandol aus. Hier steht auch das Weinmuseum. Sie finden hier jede Menge Unterhaltung und Sport.

Auf der Strandpromenade können Sie Souvenirs einkaufen und sich kulinarisch mit feinstem französischem Essen für Gourmets unter Palmen verwöhnen lassen. Der von der Sonne verwöhnte Weißwein, Rotwein und Roséwein von Bandol ist nicht nur für Weinkenner ein Genuss und sollte Bestandteil Ihrer Bestellung sein.

Ein idyllischer alter Fischereihafen ziert das Bild neben den großen Yachten auf 1300 Anliegeplätzen.



Fischerhafen in Bandol
Fischerhafen in Bandol