suedfrankreich-mittelmeer.de

Urlaub in St. Tropez, Cote d´Azur

Hauptanziehungsort am französischen Mittelmeer: eine Reise nach St. Tropez

St. Tropez - der ewige Mythos an der Cote d´Azur lässt uns träumen von einem Urlaub unter Prominenten und gilt als der Hauptanziehungsort am französischen Mittelmeer.
Ende der 1950er Jahre wurde St. Tropez durch den Lebemann und Schauspieler Gunter Sachs sowie seiner damaligen Ehefrau Brigitte Bardot bekannt und zog schnell Künstler und die High Society an.

Filmliebhabern ist St. Tropez als Spielort der französischen Filmreihe mit Louis de Funes bekannt. Vor allem die Gendarmerie ist originalgetreu erhalten geblieben und kann auch besichtigt werden.

Einmal im Jahr aber verwandelt sich das sonst eher verträumte St. Tropez in den Urlaubshotspot der Prominenten rund um den Globus. Dann steigt die Einwohnerzahl von 5000 auf gut eine Million Besucher in den Sommermonaten und die Hotels sind restlos ausgebucht. Vorallem nachts geht es dann in den nobelsten Clubs und Diskos heiß her: Hier wird mit dem teuersten Champagner angestoßen und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Tagsüber erholt man sich an den schönen Stränden wie Tahiti Plage oder Pampelonne.

Aber St. Tropez hat auch eine ruhige, weniger bekannte Seite: Nur wenige Meter abseits der bekannten Touristenwege finden sich abgelegene Sträßchen mit malerischen Häusern. Ein Spaziergang lohnt sich also!

Als Wahrzeichen St. Tropez´gilt gemeinhin die Zitadelle die den kleinen Ort überragt und das Museum für Seefahrts- und Ortsgeschichte beherbergt.

Auch als Kulturliebhaber kommen Sie hier auf Ihre Kosten: Das Musee de l´Annociade beherbergt Werke überwiegend französischer Künstler wie Henri Matisse oder Pierre Bonnard.

Ganz in der Nähe von St. Tropez befindet sich das Venedig der Cote d´Azur: Port Grimaud, ein Urlaubsort aus der Retorte wo jedes Haus einen eigenen Ankerplatz hat. Hier können Sie stundenweise Boote ausleihen und selbst einmal Kapitän sein.

St. Tropez
St. Tropez

Hafen von St. Tropez
Der Hafen von St. Tropez